EPA Made Easy (German)

Eine erhöhte Protease-Aktivität (EPA) kann die Wundheilung stören. Dieses Made Easy beschreibt die Arten von Wunden, bei denen EPA auftreten kann und wie Wunden mit EPA erkannt werden können. Die Methoden, die verwendet werden können, um die Protease-Aktivität soweit zu reduzieren, dass der Heilungsprozess fortschreiten kann, werden ebenfalls diskutiert.

Authors

  • J Dissemond

    Senior Physician, Department of Dermatology, University Hospital Essen, Germany

  • Caroline Dowsett

    Nurse Consultant, Tissue Viability, East London Foundation Trust, London, UK

  • Gregory Schultz

    UF Research Foundation Professor, Institute for Wound Research, University of Florida, Gainesville, Florida, USA

  • T Serena

    Medical Director, Pennsylvania North Centers for Advanced Wound Care, Pennsylvania, USA